Flower Power

By Miss Insane - 15:51

Hallöchen Mädels.

Heute habe ich ein etwas anderes Nageldesign für euch.



Das habe ich benutzt:

- Better than Gel nails Base Sealer von Essence
- 61 Blue Lagoon, multi dimension xxxl shine von Essence
- 02 I'm a Berliner, I Love Berlin LE von Essence
- blaue Acrylfarbe von mpk Nails
- weiße no name Acrylfarbe
- schwarzen Nagellack von mpk Nails
- weißen Nagellack von mpk Nails
- 749 von MNY
- Better than Gel nails Top Sealer von Essence
- mittelgroßes und sehr kleines Dotting Tool von Tedi
- kleines Dotting Tool von Essence
- mittelgroßer und etwas kleinerer, gerader Nail Art Pinsel, no Name

So wird's gemacht:

1. Basecoat auftragen.
2. Einen schimmernden, türkisen Grundton wählen (61 Blue Lagoon) und davon 2 Schichten lackieren, damit er schön deckend wird.
3. Blaue und weiße Acrylfarbe zur Hand nehmen, zwei Tupfer auf ein Blatt Papier geben und mit einem mittleren Nail Art Pinsel zur Hälfte in die blaue Farbe dippen und zur Hälfte in die weiße Farbe.
4. Nun wird mit dem Pinsel in der Mitte des Nagels angesetzt, sodass die weiße Farbe nach außen zeigt, damit die Innenseite der Blume blau wird und die äußere weiß. Der Pinsel wird nun einmal nach unten bewegt und bei der Bewegung nach oben etwas seitlich. Das ganze wird pro Blatt 5 mal gemacht. Es sollen jeweils 4 Blütenblätter werden.
5. Nachdem die Blume angetrocknet ist, mit einem grasgrünen Nagellack (I'm a Berliner) und einem großen Dotting Tool in der Mitte der Blüte das Gehäuse einzeichnen.
6. Mit gelbem Nagellack (749) und einem kleinen Dotting Tool die Körner in das Gehäuse einzeichnen.
7. Unten rechts und oben Links nun mit dem grasgrünen Nagellack und dem etwas kleineren Nail Art Pinsel zwei Blätter zeichnen. Wenn die getrocknet sind, mit einen kleinen Dotting Tool und gelben Nagellack im Blatt noch eine Linie ziehen.
8. Rechts oben und links unten zwei schwarze Linien bis zum Nagelrand ziehen, die aus der Mitte zweier Blütenblätter entspringt.
9. Nun werden die Blüten schwarz umrahmt. Ich musste es mit einem kleinen Dotting Tool machen, weil ich keinen kleinen Nail Art Pinsel habe. Mit dem Dotting Tool kann ich es überhaupt nicht empfehlen, deswegen macht das lieber mit einem sehr kleinen Pinsel.
Dazu zieht ihr zuerst Striche vom Gehäuse am jeweiligen Blütenrand nach außen und verbindet dann die Striche in welligen Bewegungen.
10. Mit einem kleinen Dotting Tool und weißem Nagellack nun noch an den Rändern der Blüten rechts und links vier kleine Pünktchen setzen.
11. Das Design mit 2-3 Schichten Top Coat versiegeln. Je nachdem, wie ihr es macht.

Und dann war es das auch schon.

Liebe Grüße,

Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare