Vergleich: Limitierte Your Cupcakepalette vs. limitierte Novermberpalette

By Miss Insane - 22:06





Hey Leute.

Ich habe für euch die beiden Essence Paletten in einem Vergleich gegenübergestellt und möchte euch heute das Ergebnis präsentieren.
__________________________________________

Fakten zur streng limitierte Novemberpalette:



Preis: 9,95€
Inhalt: 12 Lidschatten, zwei Gel Eyeliner, 2 Pinsel und ein Spiegel
Kaufort: Müller in Ulm, Hirschstraße
__________________________________________

Hier habe ich für euch einmal die beiden aufklappbaren Deckel mit Spiegel und 3D Aufklappmechanismus fotografiert.



Ich finde, dass beide Designs ziemlich gut gelungen sind. Von dem Design der Your Cupcake Palette war ich ja schon gänzlich begeistert, nun also auch Begeisterung für das Design der limitierten Palette. Die Figürchen und der Aufklappmechanismus sind sehr schön ausgearbeitet und machen in jedem Fall dekorativ was her und die beiden Paletten zu etwas Besonderem.


__________________________________________

Hier einmal beide Paletten in der Übersicht der Farbaufteilung:



Hier habe ich euch einmal die Farben der beiden Paletten von oben links beginnend nach unten rechts geswatcht. Die obere Reihe ist mit Base, die darunter ohne.



Wie man hier sieht sind die Farben der beiden Paletten sehr ähnlich pigmentiert. Die Lidschatten der limitierten Palette sind ebenfalls butterweich und sehr samtig im Auftrag, wie die Lidschatten der Your Cupcake Palette.
Die limitierte Palette ist meiner Meinung nach mit sehr schönen neutralen Farben bestückt, die leider zum Großteil eher aus glitzernden Lidschatten besteht, wobei ich das wiederrum nicht ganz so schlimm finde, da man die glitzernden mit den matten Tönen mischen kann und so nochmals ganz andere Farbkompositionen entstehen. In der Your Cupcake Palette waren hingegen eher knallige Farben enthalten, folglich ergänzen sich beide Paletten perfekt. Auch zu dieser Palette werde ich wieder ein Look-Book schminken, wie bei der letzten Palette. Ihr dürft gespannt sein. ;)
__________________________________________

Nun kommen wir einmal zu den Gel Eyelinern.




In der Yourcupcake Palette ist ein dunkelbrauener und ein grauer Eyeliner enthalten, während in der limitierten Palette ebenfalls ein brauner und ein grauer enthalten ist.
Die Gel Eyeliner sind so gut wie die, die man im Standardsortiment kaufen kann. Allerdings finde ich es bei beiden Paletten etwas schade, dass sie nicht irgendwie abgedeckt/geschützt wurden, weil sie so wohl relativ schnell austrocknen werden. Alles in Allem aber schöne Farben, die die Palette wunderbar ergänzen.
__________________________________________

Kommen wir jetzt zu den enthaltenen Pinseln.



Hierbei gibt es für mich erfreuliche Änderungen. Der für mich unbrauchbare Lidschattenpinsel aus der Your Cupcake Palette wurde bei dieser Palette durch einen wunderbar fluffigen Blendepinsel ersetzt, der dem aus dem Standardsortiment sehr ähnelt. Der Gel Eyeliner Pinsel ist meiner Meinung nach etwas härter, sodass ich auch diesen verwenden kann. Bei der Your Cupcake Palette war ich von den Pinseln nur in Maßen begeistert, aber hierbei war das ein Volltreffer!


Hier einmal der Vergleich zwischen dem Smokey Eyes Pinsel aus dem Standardsortiment und dem Blendepinsel aus der Novemberpalette.




Der Pinsel in der Palette ist oben definitiv etwas spitzer zulaufend und demnach kann Lidschatten noch präziser in der Lidfalte platziert werden.
__________________________________________

Aber wie sind die Palette nun im Gesamten?

Ich persönlich finde beide Paletten sehr schön durchdacht, ausgearbeitet und ansprechend.
Ich bereue es nicht, die 1000 Punkte für die Palette gesammelt zu haben und auch bereue ich es nicht, die andere Palette für 9,95€ gekauft zu haben. Die Investition hat sich definitiv gelohnt, weil nicht nur die Farben relativ schön sind, sondern auch, weil die Pigmentierung schlichtweg einfach überzeugt. Sie ist anders als die der Standardlidschatten und hebt sich folglich ab. Mich persönlich erinnern sie von der Pigmentierung her an die Catrice-Lidschatten. Zwar nicht alle, aber die, denen man die starke Pigmentierung in der Palette schon ansieht. Die helleren Töne sind typisch Essence.
Wer an die Paletten rankommen kann, sollte definitiv nicht zögern. Beide Paletten sind nicht nur richtige Schmuckstücke und lassen Beautyherzen höherschlagen, sondern geben auch etwas her und machen beim Schminken einfach nur Spaß.

Liebe Grüße an euch alle!

Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare