!!!Dupealarm!!!

Mittwoch, 23. November 2011



Hey Leute,

heute soll es um die vier Dupes von Catrice gegenüber M.A.C gehen. 2 Dupes davon sind schon relativ bekannt, über zwei Lidschatten schwerbt allerdings noch ein kleines Fragezeichen, welches ich heute verwerfen werde.


M.A.C Club - 410 C'mon Cameleon



C'mon Chameleon scheint auf dem Handgelenk sehr schön pigmentiert, verliert das aber auf dem Auge wieder. Er sollte demnach geschichtet werden, zudem würde ich empfehlen, ihn aufzutupfen und nicht zu wischen.

Außerdem fehlt ihm der rötliche Schimmer, den Club hat, dennoch hat er Dupepotential, da es am Auge absolut nicht auffällt.


M.A.C Satin Taupe - 400 My First Copperware Party


Der Catricelidschatten wirkt auch hier stärker pigmentiert, was sich auf dem Auge aber wieder verliert. Er scheint sehr stark zu schimmern, was auf dem Auge auch eher weniger zur Geltung kommt, was ich sehr gut finde. Ehrlich gesagt sehe ich absolut keinen Unterschied zu Satin Taupe.. es ist ein 1:1 Dupe.



M.A.C Copperplate - 350 Starlight Expresso


Starlight Expresso wirkt auf dem Bild etwas dunkler als Copperplate, was er aber auf dem Auge absolut nicht ist. Er ist mit Copperplate nahezu 
identisch.
Die Pigmentierung finde ich hierbei sehr gut, weil er, nicht wie die glitzernden/schimmernden Lidschatten die Pigmentierung am Auge verliert, sondern diese, durch seine matte Textur, hält. Am Auge kann also direkt die gewünschte Dosis aufgetragen werden. Schichten ist hierbei nicht nötig.


M.A.C Dazzlelight - 340 Ooops.. Nude it again!


Man sieht auf dem Foto, dass Dazzlelight ein wenig rosalastiger ist als der Catricelidschatten. Es ist kein 100%iges Dupe, allerdings ist dies der Lidschatten, der Ooops.. nude it again am meisten ähnelt. Trotz der kleinen Differenzen ist der Catrice Lidschatten meiner Meinung nach trotzdem eine sehr schöne Alternative.


Zu allen Catricelidschatten kann man sagen, dass mir sowohl die samtige Textur, als auch die pudrige Konsistenz sehr gefallen. Wenn man mit einer Lidschattenbase arbeitet, halten sie auch relativ lange auf dem Auge,ohne zu verrutschen oder sich zu verflüchtigen. Bei einem Preis von 2,45€ pro Stück kann man wirklich nicht meckern und hat zu den Originalen von M.A.C eine wirklich tolle Alternative in der Hand.

Wer also die 17€ für einen einzelnen M.A.C Lidschatten nicht ausgeben möchte, sollte sich diese Lidschatten einmal genauer ansehen.

Liebe Grüße an euch,

Miss Insane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen